STOPOVER-INFO.DE: Stopover Xiamen - China


STOPOVER-INFO.DE

Stop-Over-Orte ---> Xiamen

Xiamen



Inhalte STOPOVER-INFO.DE


Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

•  Aktuelles / Newsarchiv

•  Links

•  Literaturtipps Stop-Over


Aktuelles

PinAir China: Ende der Flüge von Shanghai nach Australien
PinThai Airways : weniger Flüge nach Australien
PinEtihad : weniger Flüge ab Düsseldorf
PinSkytrax: Singapore Airlines weltbeste Fluggesellschaft 2018
PinNonstop-Flüge Australien-Europa gestartet
PinDelta: Schnelle Verbindung nach Sydney
PinHainan: Ende 2018 auch ab Wien und Zürich
PinDarwin: International weitgehend abgehängt
PinCathay Pacific: Suppe nicht aus-gelöffelt

Für ausführliche Informationen bitte auf einen Pin klicken !

Weitere Informationen finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.
Stichwortsuche
in STOPOVER-INFO.DE

Unser Service für Sie:
Newsletter Australien
Schwarzes Brett Australien
Ihre Werbung bei uns:
Services und Preise
Pressespiegel
Impressum / Firmenporträt
Zur Zeit wird die Verwaltung dieser Site über AUSTRALIEN-INFO.DE geleistet.



Xiamen
(XMN)
Fluggesellschaft


Kurzbeschreibung
Xiamen, in der Provinz Fujian gelegen, befindet sich an der südöstlichen Küste von China. Die touristisch orientierte Stadt ist eine schöne Küstenstadt, in der das Leben langsamer pulsiert. Außerhalb der Typhoon-Monate zeichnet sich Xiamen durch ein angenehmes subtropisches Klima aus. Die Mehrzahl der Besucher von Xiamen sind Einheimische, aber auch für Europäer besitzt die Stadt viele reizvolle Aspekte.
Die Stadt liegt vor allem auf einer vorgelagerten Insel, Teile der Stadt befinden sich auch auf dem Festland.
Xiamen verfügt auch über einige herausragende Sehenswürdigkeiten. Zu nennen sind die Ferien- und Freizeitdestination Gulangyu Island, der Mount Wuyi, der bekannte South Putuo Temple und die Xiada Street mit dem Nanputou Temple.

Code
XMN

Staat
China

Fluglinie
Xiamen Air

Flughafen
Xiamen Gaoqi International Airport
Der Flughafen befindet sich auf der Insel. Die Flüge aus Europa und Australien verkehren ab dem Internationalen Terminal.

öffentlicher Nahverkehr
Der Transfer vom Flughafen in die Stadt kann entweder mit dem sehr günstigen Airport Shuttle Bus, günstigen Taxis oder Linienbussen erfolgen. Bus #37 fährt zum Bahnhof, Bus #27 zur Fähre.

Einreisevorschriften
Für den Flughafentransit bis zu 24 Stunden wird kein Visum benötigt. Ein Verlassen des Flughafens ist ohne Visum jedoch nicht möglich.
Für deutsche Staatsangehörige besteht die Möglichkeit eines erweiterten 72-stündigen visumsfreien Transitaufenthalts in Peking, Kanton /Guangzhou, Chengdu, Chongqing, Dalian, Harbin, Shenyang, Qingdao, Changsha, Kunming, Guilin, Xi'An, Xianmen, Wuhan und Tianjin.
Voraussetzung ist, dass der/die Reisende
1) im Besitz eines fest gebuchten Flug-Tickets für den direkten Weiterflug in ein Drittland bzw. Hongkong, Macao oder Taiwan innerhalb von 72 Stunden ist. Falls für das Drittland Visumspflicht besteht, ist auch ein entsprechendes Visum nachzuweisen.
2) unmittelbar aus dem Ausland ein- und dorthin wieder ausreist. Ein Transitaufenthalt auf einem anderen chinesischen Flughafen ist nicht zulässig und gilt als illegale Einreise.
Der/die Reisende darf das jeweilige Verwaltungsgebiet nicht verlassen. Sollte er/sie aufgrund von höherer Gewalt gezwungen sein, das Verwaltungsgebiet zu verlassen oder sich länger als 72 Stunden aufzuhalten, ist beim Amt für Öffentliche Sicherheit ein Visum zu beantragen.
Auch für den 72-stündigen visafreien Transitaufenthalt gilt, dass der/die Reisende sich innerhalb von 24 Stunden bei der nächsten Polizeistation registrieren muss; bei Unterkunft in einem Hotel übernimmt dieses die Anmeldung.
Der 72-stündige visumsfreie Transitaufenthalt gilt nur bei Ein- und Ausreise über die jeweiligen internationalen Flughäfen. Auch für Transitreisende gelten die regulären Zollvorschriften.
(Einreisvorschriften für deutsche Staatsbürger, Quelle: Auswärtiges Amt)

Währung
Yuan, auch Renminbi genannt
Stand 12.03.18: 1 € = 7,79 Yuan Renminbi
aktueller Währungsrechner

Zeitzone
GMT + 8 (7 Stunden vor Frankfurt MEZ)

Sprache
Standardchinesisch bzw. Mandarin sowie zahlreiche lokale Sprachen und Dialekte; Englisch ist nicht weit verbreitet, Beschriftungen oftmals nur mit chinesischen Schriftzeichen

medizinische Hinweise
- Keine Impfung vorgeschrieben.
- Malariagefahr auf dem tiefergelegenen flachen Land, jedoch nicht in Peking selbst.
- Außerhalb der Zentren finden sich zahlreiche Krankheiten, bis hin zur Pest. In Peking kommen diese Krankheiten selbst nicht vor.
- Landesweit und vor allem in Zentralchina besteht ein erhöhtes Risiko für Durchfallerkrankungen (u.a. auch Cholera). Häufige Infektionsquelle sind rohe Meeresfrüchte. Vor dem Verzehr und Kauf von Lebensmitteln aus billigen Straßenrestaurants und von Märkten wird gewarnt.

Klima
Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1.199 mm, die Durchschnittstemperatur 24,7° C (zum Vergleich Frankfurt: 610 mm / 10,1° C).
Die warme Jahreszeit erstreckt sich von Mai bis Oktober (Juli ø 32,4° C), die kalte Jahreszeit von Dezember bis März (Februar ø 16,5° C).
Die trockene Jahreszeit liegt zwischen Oktober und Januar (Dezember 25 mm), die feuchte Jahreszeit zwischen April und September (Juni 196 mm).

Einwohner
ca. 3.500.000 Einwohner, die Region Xiamen-Zhangzhou Metro umfaßt ca. 5.000.000 Menschen

Übernachtung
Als Touristendestination verfügt Xiamen über eine hohe Bettendichte.
Unsere Empfehlung für Xiamen ist gegenwärtig das City Hotel Xiamen (zentral und verkehrsgünstig).
Weitere empfehleswerte und erschwingliche Hotels der Ober- und Mittelklasse sind das Langham Place Xiamen (im Nordosten, nahe beim Flughafen), das Hotel Nikko Xiamen (im Osten der Insel, etwas abseits), das Pan Pacific Xiamen (sehr zentral, gelobt) und das Swiss International Hotel Xiamen(am Wasser, gegenüber der Gulangyu Insel).
Preiswerte und ordentliche Unterkünfte bieten das Aiding Bao Hotel (sehr preiswert, sehr gelobt, abseits), das Seashine Hotel Palace Xiamen (zentral, elegant) und Xiamen Discovery Hotel (beim Flughafen, gelobt).
Sehr günstige Zimmer mit akzeptabler Qualität findet man Xiamen North Railway Station Zhanqian Inn (bahnhofsnah, Doppelzimmer, sehr preiswert) , im Xiamen Shinian Seaside Holiday Hotel (nahe beim Meer, Doppelzimmer, Futonbetten), im Xiamen Monkey House Family Inn (Schlafsaal, ordentlich, bei der Fähre) und im Jinjiang Inn Xiamen Airport Huli Avenue (preiswert, beim Flughafen).

internationale Vorwahl
von Europa: ++86 (die lokale Vorwahl von Xiamen ist 592)
nach Deutschland, Österreich und Schweiz: 00+49, 00+43 und 00+41
von Xiamen nach Australien: 00+61

Internet Landescode
.cn

Nationaler Feiertag
1. Oktober

Deutsche Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
17, Dongzhimenwai Dajie, Chaoyang District, 100600 Beijing
Tel.: +86 (0)10-6532 2161, Fax: +86 (0)10-6532 5336

Chinesische Botschaft
Botschaft der Volksrepublik China
Märkisches Ufer 54, 10179 Berlin, Tel.: 030-27 58 29 22, Fax: 030-27 58 82 21
Ferner eine Außenstelle in Bonn, Generalkonsulate in Hamburg und München

Links
Fremdenverkehrsamt der Volksrepublik China

Zeit & Temperatur (aktuell)
Wetter in Xiamen, China (englisch)

Routing by Great Circle Mapper
(Maps generated by the Great Circle Mapper - copyright © Karl L. Swartz).


AMS = Amsterdam; XMN = Xiamen; MEL = Melbourne, SYD = Sydney

Index Stopover-Orte Flüge & Airlines Fakten Links & Partner Literatur AUSTRALIEN-INFO.DE US-INFOS.DE
roter Pfeil Für Ihre weiteren Fragen steht Ihnen unser Schwarzes Brett Australien zur Verfügung. Ein Schwarzes Brett für Stop-Over-Fragen wird nicht eingerichtet.
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
© STOPOVER-INFO.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2017/18
Ueber dlp Ueber dlp