STOPOVER-INFO.DE: Stopover Delhi - Colombo


STOPOVER-INFO.DE

Stop-Over-Orte ---> Colombo

Colombo



Inhalte STOPOVER-INFO.DE


Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

•  Aktuelles / Newsarchiv

•  Links

•  Literaturtipps Stop-Over


Aktuelles

PinAir China: Ende der Flüge von Shanghai nach Australien
PinThai Airways : weniger Flüge nach Australien
PinEtihad : weniger Flüge ab Düsseldorf
PinSkytrax: Singapore Airlines weltbeste Fluggesellschaft 2018
PinNonstop-Flüge Australien-Europa gestartet
PinDelta: Schnelle Verbindung nach Sydney
PinHainan: Ende 2018 auch ab Wien und Zürich
PinDarwin: International weitgehend abgehängt
PinCathay Pacific: Suppe nicht aus-gelöffelt

Für ausführliche Informationen bitte auf einen Pin klicken !

Weitere Informationen finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.
Stichwortsuche
in STOPOVER-INFO.DE

Unser Service für Sie:
Newsletter Australien
Schwarzes Brett Australien
Ihre Werbung bei uns:
Services und Preise
Pressespiegel
Impressum / Firmenporträt
Zur Zeit wird die Verwaltung dieser Site über AUSTRALIEN-INFO.DE geleistet.



Colombo
(CMB)
Fluggesellschaft


Kurzbeschreibung
Die Hauptstadt des Inselstaates SriLanka, vormals Ceylon, ist Sri Jayewardenepura Kotte. Und das bereits seit 1982.
Faktisch ist aber Colombo die eigentliche Hauptstadt, zumindest ist sie bei bedeutendste Stadt des Landes.
Mit über 5 Millionen Einwohner ist sie eine der größten Metropolen des Mittleren Südasiens.
Colombo entstand als geschützte Hafensiedlung, sie weist Spuren ihresr portugisischen, holländischen und englischen Geschichte auf. Neben den zahlreichen Parks sind besonders die Tempel sehenswert, allen voran der Gangaramaya Tempel.

Code
CMB

Staat
SriLanka

Fluglinie
SriLankan

Flughafen
Bandaranaike International Airport
Der Flughafen verfügt zur Zeit über zwei Terminals, das Terminal 1 und das ausschließlich für inländische Flüge genutzte Terminal 3. 2019 soll als drittes Terminal das Terminal 2 in Betrieb genommen werden.
Flüge von SriLankan werden über das Terminal 3 abgewickelt.

öffentlicher Nahverkehr
Es gibt einen Busservice, der alle 15 Minuten verkehrt und den Flughafen über die Schnellstraße Colombo-Katunayake-Expressway mit Colombo verbindet. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten.
In der Planung ist auch eine Expressverbindung mit der Bahn.

Einreisevorschriften
Für Deutsche besteht in Sri Lanka Pass- und Visumpflicht.
Visa für Transitreisende (Gültigkeit bis zu zwei Tage) und für Kinder unter zwölf Jahren sind gebührenfrei.
Bei Einreisen seit dem 01.01.2012 ist für Deutsche die Einholung eines gebührenpflichtigen Visums erforderlich. Dieses soll vorab als Electronic Travel Authorization (ETA) im Online Verfahren beantragt werden. Antragsteller berichten allerdings, dass sei dabei nicht mit deutschen Kreditkarten bezahlen konnten. Möglich ist jedoch auch die Beantragung bei einer sri-lankischen Auslandsvertretung oder über einen deutschen Reiseveranstalter. Gegen Aufpreis kann das Visum auch bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Die Gebühr für ein Besuchs- oder Geschäftsvisum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise beträgt 35,- US$. Wird das Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt, erhöht sich die Gebühr auf 40,- US$.
Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines Besuchsvisums bei der Einreise am Flughafen u. U. mit langen Wartezeiten verbunden ist. Bei Vorab-Beantragung im Online-Verfahren, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie die offizielle Webseite nutzen. Es kann bei der Nutzung anderer Webseiten zu abweichenden Gebühren kommen.
Achten Sie darauf, dass alle Angaben korrekt sind. Die sri-lankischen Behörden bestehen auch bei kleinen Fehlern (z. B. Zahlendreher oder versehentliche Eintragung des Buchstaben "O" anstatt der Zahl "0" in der Passnummer) auf der Ausstellung eines neuen Visums am Flughafen, für das dann erneut Gebühren verlangt werden.
Bitte achten Sie zudem darauf, bei der Visumbeantragung unbedingt den richtigen Reisezweck anzugeben. Reisende, die ihr Visum für einen nicht genannten Reisezweck missbrauchen (z. B. geschäftliche Aktivitäten oder Teilnahme an Konferenzen mit einen Touristenvisum) riskieren, verhaftet und deportiert zu werden.
Die Ausstellung eines längerfristigen Visums ist nur durch eine sri-lankische Auslandsvertretung möglich.
Touristenvisa werden für eine Dauer von vier Wochen ausgestellt. Verlängerungen von Touristenvisa sind in Ausnahmefällen möglich und äußerst zeitaufwändig.
(Einreisvorschriften für deutsche Staatsbürger, Quelle: Auswärtiges Amt)

besondere strafrechtliche Vorschriften
Das sri-lankische Recht, insbesondere das Strafrecht, ist auch von ausländischen Touristen in vollem Umfang zu beachten.
Hingewiesen wird auf die Bestimmungen über Deviseneinfuhr und -ausfuhr, unerlaubten Rauschgift- und Waffenbesitz sowie über Sexualdelikte. Verstöße können drakonische Strafen zur Folge haben.
Es ist untersagt, sich mit dem Rücken zu einer Buddha-Statue fotografieren zu lassen. Respektlose Fotos vor religiösen Motiven können zu empfindlichen Strafen bis hin zu Gefängnis führen. Das Fotografieren der sogenannten "Wolkenmädchen-Fresken" am Sigiriya-Felsen ist verboten. Eine Hinwegsetzung über dieses Verbot kann empfindliche Strafen sowie eine Beschlagnahmung der Kamera durch die sri-lankischen Polizeibehörden nach sich ziehen. Es wird dringend empfohlen, den Anweisungen und Regelungen an srilankischen Kulturstätten Folge zu leisten.
Ebenfalls untersagt ist das Fotografieren von militärischen Einrichtungen.
Sowohl die Ausübung männlicher als auch weiblicher Homosexualität ist in Sri Lanka strafbar. In der Praxis kommt es allerdings in Fällen von Homosexualität unter Erwachsenen so gut wie nie zu Strafverfahren.
(Quelle: Auswärtiges Amt)

Währung
Rupie
Stand 31.08.18: 1 € = 188,66 LRK

Currency Converter by OANDA


Zeitzone
GMT + 5:30 (4 Stunden 30 Minuten vor Frankfurt MEZ)

Sprache
Die mehrheitssprache ist Singhalesisch, eine beachtliche Minderheit spricht Tamilisch; Englisch ist als Verkehrssprache weit verbreitet.

medizinische Hinweise
Dengue-Fieber tritt saisonal gehäuft landesweit auf. 2017 wurde der bisher stärkste Ausbruch registriert. Besonders betroffen war der Westen des Landes mit der Hauptstadtregion. Die Fallzahlen gipfelten im Juli 2017 und sind seitdem rückläufig bzw. passen sich wieder den langjährigen Trends an.
Chikungunya-Infektionen können zur gleichen Zeit wie Dengue in der Region auftreten.
Im September 2016 erklärte die Weltgesundheitsorganisation WHO Sri Lanka als malariafrei.
In Colombo ist die medizinische Versorgung in einzelnen Fachbereichen durchaus auch auf einem hohen bis sehr hohen Niveau. Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz einschließlich einer Reiserückholversicherung ist dringend angeraten.
(Quelle: Auswärtiges Amt)

Klima
Aufgrund der Äquatornähe kennt Colombo keine ausgeprägten Jahreszeiten. Tage unter 30° Tagestemperatur sind selten, die Nächte sind unwesentlich kühler.
Die feuchte Jahreszeit erstreckt sich von April und November, der Juli ist geringfügig trockener. Für Reisen geeignet sind besonders die Monate zwischen Dezember und Februar.

Einwohner
ca. 760.000, die Region dürfte mehr als 5.000.000 Einwohner umfassen

internationale Vorwahl
von Europa: ++94

Internet Landescode
.lk

Nationaler Feiertage
4. Februar (Unabhängigkeitstag)

Deutsche Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
40, Alfred House Avenue, Colombo 3
Tel.: +94 11 258 04 31, Fax: 94 11 258 04 40

Indische Botschaft
Botschaft der Demokratischen Sozialistischen Republik Sri Lanka
Niklasstra├če 19, 14163 Berlin, Tel.: +49 30 809 097 49, Fax: +49 30 809 097 57

Routing by Great Circle Mapper
(Maps generated by the Great Circle Mapper - copyright © Karl L. Swartz).


LHR = London; CMB = Colombo; MEL = Melbourne

Index Stopover-Orte Flüge & Airlines Fakten Links & Partner Literatur AUSTRALIEN-INFO.DE US-INFOS.DE
roter Pfeil Für Ihre weiteren Fragen steht Ihnen unser Schwarzes Brett Australien zur Verfügung. Ein Schwarzes Brett für Stop-Over-Fragen wird nicht eingerichtet.
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
© STOPOVER-INFO.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2017/18
Ueber dlp Ueber dlp