STOPOVER-INFO.DE: China Airlines



STOPOVER-INFO.DE
Dies ist keine offizielle Seite der China Airlines !




Fluggesellschaften ---> China Airlines


Inhalte STOPOVER-INFO.DE


Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

•  Aktuelles / Newsarchiv

•  Links

•  Literaturtipps Stop-Over


Aktuelles

PinCairns: die Einsamkeit von North Queensland
PinThai Airways : weniger Flüge nach Australien
PinDarwin: International weitgehend abgehängt
PinAir China: Ende der Flüge von Shanghai nach Australien
PinSkytrax: Singapore Airlines weltbeste Fluggesellschaft 2018
PinAll Nippon: Ab September Flüge nach Perth
PinChina Southern: ab Wien über Urumtschi nach Down Under
PinEmirates: Ende für Flüge via Bangkok
PinMalindo Air: ab Juni auch nach Sydney

Für ausführliche Informationen bitte auf einen Pin klicken !

Weitere Informationen finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.
Stichwortsuche
in STOPOVER-INFO.DE

Unser Service für Sie:
Newsletter Australien
Schwarzes Brett Australien
Ihre Werbung bei uns:
Services und Preise
Pressespiegel
Impressum / Firmenporträt
Zur Zeit wird die Verwaltung dieser Site über AUSTRALIEN-INFO.DE geleistet.

Stop-Over-Orte
• Taipeh
• Bangkok
• Delhi

Reise- und Flugdauer
• 81:50 / 45:00 Stunden

Pünktlichkeit
***
Alter des Fluggeräts
*****
Qualität
****
Skyteam

Kurzbeschreibung
Im Jahre 1959 wurde China Airlines gegründet. Bis 1966 wurde ausschließlich innertaiwanesisch geflogen, ab 1966 auch nach Saigon und 1970 in die USA.
Es dauerte bis 1983, bis mit Amsterdam das erste europäische Flugziel erreicht werden konnte.
In den letzten Jahren hat sich China Airlines zu einem sehr beliebten Anbieter nach Australien entwickelt. Die Flugzeuge sind vergleichsweise neu, das Personal ist freundlich und der Preis günstig.
2010 nahm China Airlines auch noch den Flugbetrieb zwischen Brisbane und Neuseeland auf, zwischenzeitlich kann man auch via Sydney, Brisbane und Melbourne Australien mit Neuseeland kombinieren.

Code
CI

Herkunftsland
Republik China (Taiwan)

Abflughafen in D, A & CH
Frankfurt, Wien

Abflughafen in der EU
Amsterdam, London-Gatwick, Rom

Ankunft in Australien
Brisbane, Melbourne Sydney

Ankunft in Neuseeland (via Australien)
Auckland

Stop mit Umsteigen
Taipei

Stop ohne Umsteigen
Bangkok bei Flügen ab Amsterdam
Delhi bei Flügen ab Rom

Stopover-Programm
Das Taiwan Tourismusbüro bietet allen Transit-Passagieren mit einem Aufenthalt ab sieben und bis zu 24 Stunden die Möglichkeit an einer kostenlosen Rundfahrt teilzunehmen, um Taipeh und Umgebung kennen zu lernen. Mehr Info hierzu: Tourismusbüro Taiwan.

Reisedauer
Frankfurt - Sydney: 39 h 35'
Sydney - Frankfurt: 42 h 15'
insgesamt: ab 81 h 50'

Pünktlichkeit
Über die Pünktlichkeit einer Fluggesellschaft können wir keine grundsätzliche Aussage machen.
Wir haben im Sommer 2018 insgesamt 351 Flüge von China Airlines auf dem Weg zwischen Frankfurt und Sydney (CI62/CI61 und CI51/CI52) untersucht.
Hierbei waren 60,68 % der Flüge vor dem oder zu dem geplanten Ankunftszeitpunkt vor Ort, 3,13 % hatten mehr als eine Stunde Verspätung.
Insgesamt kommt China Airlines auf Platz 37 der 59 untersuchten Gesellschaften und erhält hierfür 3 Sterne (Index = 7.99).

eingesetzte Flugzeuge und Ausstattung
 • Frankfurt - Taipeh - Frankfurt (CI61/CI62)
Boeing 777-300: Anordnung 3-4-3, 256 Sitze (E), Breite 43.2 cm, Abstand 81,3 cm
 • Taipeh - Sydney - Taipeh (CI51/CI52)
Airbus A 350-900: Anordnung 3-3-3, 243 Sitze (E), Breite 45,7 cm, Abstand 81,3 cm
Abweichungen sind möglich

Alter der Flugzeuge
Das Alter von Flugzeugen ist grundsätzlich kein eigentliches Qualitätsmerkmal, auch ältere Flugzeuge sind - gut gewartet und gepflegt - absolut betriebssicher.
Unsere Stichprobe im Sommer 2018 ergab, dass China Airlines in den 90 untersuchten Tagen auf diesem Routing 23 Flugzeuge eingesetzt hat, dies entspricht durchschnittlich 15,5 Flüge je Flugzeug.
Die Flugzeuge waren zwischen 0 (brandneu) und 4 Jahren alt.
Mit einem Durchschnittsalter von 1,55 Jahren je Flug erreicht China Airlines den Platz 6 der 59 untersuchten Gesellschaften und erhält hierfür 4,5 Sterne.

Gepäckregelung
China Airlines erlaubt in der Economy 30 kg Gepäck. Keine Einschränkung bezüglich der Anzahl der Gepäckstücke! In der Economy ist ein Handgepäckstück mit max. 7 kg Gewicht und 23 x 36 x 56 cm Außenmaße erlaubt.

Allianz / Vielflieger
China Airlines gehört zur Flugallianz SkyTeam.
Das Vielfliegerprogramm von China Airlines nennt sich "Dynasty Flyer Programm".

  So sieht sich China Airlines selbst
Seit dem 02. November 2015 bedient China Airlines die Frankfurt - Taipei v.v. Strecke mit einer Boeing B777-300ER. Geflogen wird in einer Drei-Klassen-Konfiguration. Neben den Serviceklassen Business- und Economy Class gibt es die Premium Economy Class.
Die neue Premium Economy Class ist die perfekte Erweiterung des Economy Class Produktes. Sie überzeugt durch mehr Platz, Service und Komfort in einer geräumigen Kabine. Gegen einen geringen Aufpreis kann man den nonstop Flug von Frankfurt nach Taipei in die neue Premium Economy Class upgraden und zahlreiche Vorteile am Boden wie an Bord genießen.
Die Family Couch ist ein besonderes Angebot in der Economy Class, wobei drei Sitze zu einem bequemen Bett umgebaut werden. Sie ermöglicht ein entspanntes Reisen, z.B. für Eltern mit kleinen Kindern.
NEU in der B777: WI-FI Onboard Service für Smartphones, Tablets und Sitz-zu-Sitz Chat, der das Teilen von Nachrichten, Musik und Filmen mit anderen Passagieren ermöglicht.
China Airlines bietet grundsätzlich erhöhtes Freigepäck nach Asien, Australien und Neuseeland an:
30 kg in der Economy Class , 35 kg in der Premium Economy Class und 40 kg in der Business Class.
Die Anzahl der Gepäckstücke ist unbegrenzt; das Gesamtgewicht muss nur innerhalb der Freigepäckgrenze liegen.
China Airlines bietet Rail & Fly grundsätzlich immer in der 1. Klasse an - unabhängig davon, ob ein Economy, Premium Economy oder Business Class Ticket gebucht wurde.

Bewertung
China Airlines erhält von uns 4 Sterne. Eine Bewertung durch AUSTRALIEN-INFO.DE existiert nicht.

Grad der Zufriedenheit: 79,75 % (Platz 13)
Airlinebarometer: ohne
Skytrax Economy: 4 Sterne
Airlinetest Economy: 2,22

Links
China Airlines

Online-Buchung
Sehr modernes und angenhmes Buchungstool, das viele Optionen bietet.
Rail&Fly in der 1. Bahn-Klasse ist auch online buchbar.

Routing by Great Circle Mapper
(Maps generated by the Great Circle Mapper - copyright © Karl L. Swartz).


FRA = Frankfurt, VIE = Wien; TPE = Taipeh; BNE = Brisbane, MEL = Melbourne; SYD = Sydney; AKL = Auckland


Index Stopover-Orte Flüge & Airlines Fakten Links & Partner Literatur AUSTRALIEN-INFO.DE US-INFOS.DE
roter Pfeil Für Ihre weiteren Fragen steht Ihnen unser Schwarzes Brett Australien zur Verfügung. Ein Schwarzes Brett für Stop-Over-Fragen wird nicht eingerichtet.
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
© STOPOVER-INFO.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2019/20
Ueber dlp Ueber dlp